3D-CAD-Lösung für die Kältetechnik, Klimatechnik und Lüftungstechnik

In der Kältetechnik, Klimatechnik und Lüftungstechnik ergibt sich aufgrund von speziellen Regelwerken zu den verwendeten Medien, den verwendeten Materialen, den Einsatzgebieten usw. eine Vielzahl von Besonderheiten bei der Planung einer Gesamtanlage. Es beginnt bei speziellen Symbolen für R&I bzw. P&ID Fließbildern (DIN 1861) und endet bei „nicht runden“ Querschnitten für die Rohrleitungen und Kanäle einer Lüftungsanlage.

Smap3D Plant Design ist in der Lage, diese Anforderungen zu erfüllen:

  • Die 2D-Symbolbibliothek für P&ID beinhaltet die Normen DIN EN 1861 und DIN EN 12792
  • Erzeugung von gebogenen wie auch aus Fittings zusammengesetzten Rohrleitungen
  • 3D-Bibliothek beinhaltet Normteile von Normen für Kupferfittings bis zu Normen für Edelstahlfittings
  • Isolierungen für 3D-Rohrleitungen möglich
  • Automatische Verarbeitung von „runden“ und „nicht runden“ Querschnitten
  • usw.
Konzept

In der Kältetechnik, Klimatechnik und Lüftungstechnik werden unterschiedliche Anlagen konstruiert. Egal ob Wasser, Dampf, Luft oder andere Materialien geleitet werden sollen, egal ob in runden oder eckigen Leitungen, egal ob heiß oder kalt: die 3D-CAD-Software-Lösung Smap3D Plant Design wird den vielfältigen Anforderungen gerecht.

  • Kältemaschinen
  • Kälteanlagen
  • Verdampfer
  • Klimaanlagen
  • Lüftungsanlagen
  • Wärmepumpen
  • Wärmepumpenanlagen
  • und vieles mehr …

 

Referenzen für die Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik:
KAESER KOMPRESSOREN GmbH, Deutschland
IAF Process Engineering, Austria