3D-CAD-Lösung für den Apparatebau und Behälterbau

Im Apparatebau und Behälterbau sind 3D-CAD-Systeme heutzutage für eine effiziente Realisierung der Konstruktionsaufgaben (Varianten, Parametrik usw.) weit verbreitet und etabliert. Für diese komplexe Konstruktion sollte eine leistungsstarke 3D-Rohrleitungssoftware verwendet werden.

Denn die Produkte und Leistungen, die hier erzeugt werden, aber auch die Rohre, 3D-Rohrleitungen sowie die dazugehörigen Komponenten stellen einen wichtigen Teil des Gesamtprodukts dar. Nicht zu vergessen die Fittings (z.B. Flansche) für Anschlüsse und Übergabestellen zu anderen Komponenten in einer Anlage.

Apparate- und BehälterbauDas 3D-Rohrleitungsprogramm Smap3D Piping - als „Add-In“ für die unterstützten 3D-CAD-Systeme - wurde genau für diese Anforderungen entwickelt.

Unser Programm Smap3D Piping kann verwendet werden für:

  • (Druck-) Behälter
  • Kolonnen
  • Reaktoren
  • Wärmetauscher
  • Pumpenstationen
  • und vieles mehr …

 

 

Referenzen für den Apparate- und Behälterbau:
Siemens s.r.o., Tschechien
Schwanner GmbH, Deutschland