Smap3D PDM

Integrative PDM-Lösung für CAD- und Datenmanagement


PDM-Lösungen ermöglichen das einfache und übersichtliche Verwalten von Produktdaten und die Integration von Software-Anwendungen und Prozessen über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Die PDM-Lösung Smap3D PDM orientiert sich im Vergleich zu herkömmlichen PDM-Lösungen zusätzlich an den Bedürfnissen, die aus der alltäglichen Arbeit mit CAD-Daten entstehen. Denn neben der Anzahl an CAD-Modellen hat sich auch die Komplexität der Produktdaten stark erhöht. Zugleich gilt es laufende Korrekturen an der Konstruktion und die daraus resultierende Änderung der Produktdaten einzubeziehen. Smap3D PDM steht für eine integrierte PDM-Lösung im Sinne eines durchgängigen Datenflusses mit Anbindung an CAD-Systeme.

 

Wirtschaftlicher Nutzen contra Implementierungskosten

Ein PDM-System lässt sich nicht über Nacht installieren, gleichzeitig erfordert die Einführung eine sorgfältige Planung. Die Kosten für ein PDM-System und dessen Implementierung stehen dem künftigen wirtschaftlichen Nutzen gegenüber. Welche Verfahren gibt es, um beide Seiten neutral zu betrachten und den Gesamtnutzen zu berechnen? Unser PDM-Prozessberater gibt hier fundierte Auskunft, um eine sinnvolle Planungs- und Berechnungsgrundlage zu entwickeln.

Wesentliche Vorteile von Smap3D PDM liegen im Verkürzen der Durchlaufzeit sowie der Kontrolle von Qualität und Kosten. So lassen sich sowohl Kosten senken als auch die Qualität der Produkte optimieren. Hier finden Sie nähere Informationen zu den Einsparpotentialen mit Smap3D PDM.

Vorteile von Smap3D PDM